Leise rieselt …

Das neue Jahr beginnt mit einer prachtvollen Winterlandschaft. Schlittenfahren, Spaziergänge durch verschneite Wälder. Eine wohl eher stille Zeit – nicht nur wegen der aktuellen Situation. Aber es kann noch stiller sein. In den Räumen, wo es immer bis zum Maximum laut ist. Oder in den Räumen, wo es breit und flächig klingt. In Räumen, die hölzern den Klang ausbreiten. In Räumen, die vielleicht gar nicht mehr gebraucht werden? Hier, wo Wünsche beginnen, Träume wahr werden oder in jenen, wo Projekte zu Freundschaften werden. Schlecht gelüftet – Frischluft nur dann, wenn man sich trifft. Die Kälte steckt in Membran und Stands. Aber auch Räume – immer gut geheizt, ein tolles Klima! Vielleicht dann wohler eher zuhause. Da wird’s dann vielleicht auch klassisch.

Stiller wird es, denn wie lange kann Motivation andauern? Mit dem Blick auf fehlende Zuhörer. Leere Bandbusse, kein Ziel – das Zelt bleibt zu Hause. Wo wir nun sitzen und zupfen. Schlagen, spielen und summen. Ja, es wird still. Um die Musik und deren Macher. Wenig Perspektive für Menschen, die von jedem Klaviertastendruck leben. Aber bevor dieser Text endet wie in sozialen Netzwerken, mache ich an dieser Stelle einen Absatz.

Wenn es leise rieselt. Letzte Ersparnisse müssen herhalten. Instrumente werden bei Versteigerungsplattformen platziert. Nebenjobs sind an der Tagesordnung, um Miete zu bezahlen. 

Stark bleiben und noch etwas still verharren. Nutzt die Zeit für Inspiration aus der Ruhe hinein in neue Kraft und Vision. Für Deine Bühne, für deinen Job, für täglich Brot und Butter. Im Rampenlicht oder am FOH – am Graben oder drunter. Lass das Gefühl nicht leise werden. Nur so still, wie es du gerade noch hören kannst. Denn es kommt die Zeit, in der wir dieses Gefühl wieder ausleben werden.

Dann, wenn Menschen wieder merken: Musik wird wieder laut.

Wenig Perspektive für Menschen, die von jedem Klaviertastendruck leben...

Spenden für die Branche: https://www.initiative-musik.de/spende/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.